Montag, 6. Juli 2015

Frauen-Power in Pink: Women's Run

Eines der bekanntesten Laufevents in Deutschland ist der Women's Run. Man kann jedes Jahr in Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, München und Wien mitlaufen. 
Die Anmeldung kostet ca. 30 Euro (5 oder 8 km Lauf/Walk), aber in dieser Gebühr sind viele Leistungen enthalten, wie z.B. das T-Shirt, Kinderbetreuung, Warm-Up Programm, ein paar Gutscheine, Zeitschriften etc. 
Das Motto in diesem Jahr war "Laufperle". 
Women's Run unterstützt die Kampagne von Plan International "Because I am a Girl"
Das Projekt arbeitet dran, Mädchen und junge Frauen aus den Entwicklungsländern durch eine gute Bildung zu stärken. 


Ich bin vorgestern (4 Juli) mitgelaufen, obwohl meine Vernunft die ganze Zeit "NEIN" gesagt hat. Der Tag war extrem heiß, 34 Grad und kein Wind. Ich bin ein paar Stunden vor dem Lauf in den Stadtpark gefahren um ein bisschen zu schwimmen. Bis zur letzten Minute war ich am Zweifeln. Den Start habe ich verpasst und kam 6 Minuten zu spät. Zum Glück war das kein Problem, weil es für den Chip sowieso egal war, wann ich losgelaufen bin. Ziemlich schnell habe ich die letzten Walker überholt. Nach 2 Kilometer habe ich festgestellt, ich schaffe es, diese 8 Kilometer zu laufen und war echt überrascht, dass ich in so einer guten Form war. Sehr viele Leute haben uns angefeuert, mit Namen gerufen (jede Laufperle hatte ein Namensschild auf dem T-Shirt), getrommelt und ein High Five gegeben. 
Es war sehr motivierend! Die Stimmung war echt super, ich hätte noch 20 Kilometer joggen können. 
Nach dem Lauf habe ich meine Urkunde abgeholt und die Gutscheine eingelöst (Manikure, Körperanalyse, Fotoshooting). Wir haben ein kühles, alkoholfreies Bierchen getrunen und viel Obst gegessen. Auf der Bühne lief eine gute Musik. 

An dem 5-km-Lauf haben diesmal 3000 Frauen teilgenommen und an dem 8-km 2000. Ich habe den 201 und in meiner Alterklasse den 37 Platz belegt. 

Dieses Jahr finden noch viele coole Laufevents statt. Eine Übersicht findet ihr unter http://www.runnersworld.de/laufevents.