Samstag, 14. Dezember 2013

Kostelose NLP-Seminare in Hamburg

Einige von Euch haben bestimmt schon mal von NLP gehört. Die Abkürzung bedeutet Neuro-Linguistische Programmieren und ist, laut Wikipedia, "eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen, die unter anderem Konzepte aus der Klientenzentrierten Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie und den Kognitionswissenschaften, sowie des Konstruktivismus aufgreift."
Auf NLP bin ich durch einen Freund aufmerksam geworden, der mir die Einladung zum Abendseminar in Landsiedel NLP Training geschickt hat. Zusammen mir paar Freunden bin ich hingegangen.
Glücklich und erfolgreich leben - so hieß das Seminar. Jeder Teilnehmer musste sich kurz vorstellen und sagen, was er beruflich macht. Die meisten hatten keine Ahnung von NLP und waren da, wie ich, durch Zufall. Sie kamen aus verschiedenen Berufsbranchen.
Es wurden uns die Ideen von NLP und Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt . Der Vortrag war sehr allgemein, aber es hat mein Interesse geweckt, so dass ich paar Wochen später zum anderenVortrag  gegangen bin. Dazu muss ich ein bisschen mehr schreiben.
Das Thema war Klopftechnik und das Seminar wurde von einer Heilpraktikerin geführt.
Diese Technik hilft uns, Schmerzen loszuwerden - nicht nur körperliche Schmerzen, aber auch kleine, emotionelle Probleme. Natürlich soll man die Technik nicht bei Depressionen oder wenn man richtig krank ist, verwenden.
Alle Teilnehmer haben einen Kreis gebildet und jeder musste sagen, was für ein Problem er hat. Ich war damals schwanger und hatte leichte Rückenschmerzen. Unser Ziel war, diese Schmerzen wegzuklopfen. Es war sehr einfach! Die Heilpraktikerin hat uns erklärt und gezeigt, wie man das macht und was man dabei sagen muss. Wir haben die Übung paar mal wiederholt. Zum Schluss haben wir alle zusammen für einen Mann geklopft, der Liebeskummer hatte. Die Frau, an der er Interesse hatte, hat sich bei ihm lange nicht mehr gemeldet. Wir haben ihm geholfen, nach der Übung war er ziemlich entspannt und meinte, der Stress war weg.
Seitdem ich dieses Seminar besucht habe, benutze ich die Technik, vor allem beim Kopfweh! Es hilft meistens!
Der dritte Vortrag, bei dem ich war, war Erfolgreiche Kommunikation mit NLP. Ich habe z.B. erfahren, wie man mit schwierigen Menschen kommunizieren soll, mit Kollegen, mit dem Chef und auch in der Beziehung. Die Tipps fand ich toll und der Trainer, Clemens Groß, hat viele lustige Geschichten und Witze erzählt.


Ich hoffe, ich habe euer Interesse für NLP geweckt. Es gibt immer wieder kostenlose Abendseminare für Laien und die Themen sind unterschiedlich. Auf der Internetseite findet ihr alle Infos!

Viel Spaß!

Keine Kommentare:

Kommentar posten