Freitag, 6. Juni 2014

Warum ist den Stadtpark so gerne mag...

Mein Lieblingspark in Hamburg. Und der erste Park, den ich in Hamburg kennengelernt habe. Ich liebe ihn besonders im Sommer, bei heißem Wetter, wenn ich im See schwimmen kann. 
Stadtpark kann man mit verschiedenen Verkehrsmitteln erreichen.
Ich fahre immer mit der S1 bis zur Station Alter Wöhr oder mit dem 23 Bus. Wenn m
an in die U3 einsteigt, kann man in Borgweg oder Saarlandstraße aussteigen und mit U1 fährt man bis Hudtwalkerstraße (Planetariumseite). Autofahrer finden überall Parkplätze, bisher hatte ich nie Probleme damit, z.B. an der Alte Wöhr-Seite. 

Neben dem Ohlsdorfer Friedhof ist der Stadtpark die zweitgrößte Grünanlage der Hansastadt. Mit mehr als 150 Hektar bietet er viele Freizeitangebote an und wird an warmen Wochenenden von mehr als 200 000 Besuchern besucht. Auf der großen Wiese wird gegrillt, gespielt, Musik gemacht und einfach entspannt. Viele Leute treiben Sport (vor allem Jogging und Fahrradfahren) und gehen spazieren.
Ich schwimme am liebsten im Stadtparksee. Es gibt 2 Freibäder, einer gehört dem Bäderland und man zahlt dort 3 Euro Eintritt, auf der anderen Seite kann man "wild" baden, das Wasser ist nicht viel schmutziger und ich sehe ehrlich gesagt, keinen Unterschied zwischen den beiden Badeseen. Wenn ihr sensibel seid, rate ich das Schwimmen ab, denn das Wasser gehört nicht zu den saubersten. Mir ist zum Glück noch nichts passiert, kein Ausschlag und andere Hautkrankheiten :)
Auch für die Kanu- und Tretbootfans ist der Stadtparksee sehr attraktiv.
Mitten im Park befindet sich ein Bistro, wo man warme und kalte Kleinigkeiten kaufen und draußen essen kann. Die Preise sind ok und das Essen schmeckt ganz gut. Neben dem Freibad befindet sich der bekannte Schumachers Biergarten und Beachclub. Es werden dort viele Veranstaltungen organisiert, die Location ist super! Wenn man Lust auf etwas Schickes hat, kann man in die Bucht gehen. Das ist eine tolle Bar in der Nähe vom Stadtpark. Ich habe dort im 2012 in den 27 Geburtstag reingefeirt und es hat mega Spaß gemacht. Sie haben leckere Cocktails, Salate und Backartoffeln:) Draußen im Sommer kann man sich gemütlich hinsetzen und draußen etwas bestellen, die Bar ist gemütlich beleuchtet und man dort mehrere Stunden verbringen.
Sehr beliebt ist auch der Biergarten Landhaus Walter, wo ab und zu Sportspaß-Parties stattfinden. 

Im Stadtpark finden jedes Jahr Open Air Konterte statt, das aktuelle Programm findet ihr auf der Internetseite vom Stadtpark!

Enjoy! 

Blick vom Schumachers Biergarten

Sonnen, chillen, baden...
Ruheoase:)
Liebe auf den ersten Blick. Zum ersten Mal im Stadtpark im 2009