Montag, 25. August 2014

Spaziergänge durch Hamburg - ein Fotobericht

Schwanenwik - große Wiese des Alsterparks im Stadtteil Uhlenhorst. Man kann hier auch grillen. Bis 1920 gab es hier eine öffentliche Badeanstalt. Schade, dass man in der Alster nicht mehr baden kann. 





Mundsburger Kanal. Ein schöner Spaziergang zwischen Lübecker Straße und Außenalster, über Mundsburg...




In Wandsbek Marienthal liegt ein kleiner Wald, Wandsbeker Gehölz. 2 Kilometer lang kann man hier spazieren gehen, joggen oder Fahrrad fahren. Wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, muss man bis Wandsbek Markt fahren und dann mit den Bussen 10 oder 263 Richtung Barsbüttlel oder Jenfeld, bis zur Haltestelle Osterkamp oder AK Wandsbek! Man kann diese Strecke von Wandsbek Markt zu Fuß gehen.
Auch Kinder finden sie interessant,  denn sie auf dem Spielplatz spielen können.



Hafencity ist mein Lieblingsstadtteil. Ich mag besonders die Umgebung von Unilever Haus (toller Blick auf die Elbe), Marco-Polo-Terassen und die Straße Am Sandtorkai. Hier kann man lecker essen, immer mit Blick auf Elbe :P
Bis Ende August läuft Sommer in der Hafencity. Man kann viele tolle Veranstaltungen besuchen, z.B. Poetry Slam oder Tangounterricht. 





Von Rödingsmarkt bis Rathaus oder Landungsbrücken kann man einen schönen Spaziergang machen und auf dem Weg was essen und trinken, Auswahl gibt es genug!  
Diese Gegend hat Amsterdam-Flair. Über die Deichstraße habe ich schon geschrieben.