Mittwoch, 3. Februar 2016

Als Modell kosmetische Behandlungen genießen

Wenn man sich als Schulungsmodell neue Fingernägel machen lassen möchte oder an einer anderen kosmetischen Behandlung interessiert ist, sollte man auf jeden Fall das Studio bei Selected People besuchen. 
Das Unternehmen spezialisiert sich auf Personalvermittlung und Schulungen in verschiedenen Bereichen, u.a. Kosmetik. Man kann dort eine Vollzeit-Ausbildung zur Kosmetikerin (die 3 Monate dauert) oder zur Visagistin und zum Nail-Artist, die 15 Tage dauern, absolvieren.
 

Jeden Tag benötigen die Azubis Modelle, an den sie üben können. Gesichtsbehandlungen mit Massagen, Make up, Wimpern färben und verlängern, Augenbrauchen zupfen, waxen usw. - alles wird dort gemacht. 
Die Behandlungen fangen unter der Woche um 9:30 h an und enden gegen 12 h. Man soll viel Zeit mitbringen, denn die Azubis brauchen etwas länger als die "Profis". 
Bei jeder Gesichtsbehandlung wird die Hautanalyse gemacht, es werden auch Fragen zum Lebensstill gestellt, alles wird aufgeschrieben. Azubis lernen fachliche Wörter und Begriffe und es ist immer spannend, es zuzuhören (kann man selber was lernen).
Die Stimmung ist sehr entspannt und man fühlt sich dort wirklich gut aufgehoben. 
Und was toll ist: alle Behandlungen (auch die an den Fingernägeln) sind kostenlos




Ich war schon drei mal da und fand es immer schön. Die Geschäftsführerin und Schulungsleiterin, Frau Selda Pekce, ist immer dabei und guckt sich alles genau an. Falls etwas "schief" läuft, erklärt sie den Azubis sofort, was sie machen müssen oder macht die Behandlung selber weiter und zeigt ihnen, wie es weiter gehen soll. 

Selected People sitzt in Altona, in der Nähe von der S-Bahn Station Königsstraße! 

Wenn ihr euch verwöhnen lassen möchtet, geht unbedingt hin!